Startseite
  Über...
  Archiv
  Deathstars Konzertbericht
  The 69 Eyes Konzertbericht
  The 69 Eyes
  Meine Bilder
  Placebo/Brian Molko
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    begleitemich
    - mehr Freunde


Links
   The 69 Eyes Homepage
   Meine MySpace Homepage
   Homepage von Kathrin


http://myblog.de/romanticbloodsucker

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Helsinki Vampires over Berlin!
- 10. Februar 2005, Berlin, SO 36

Das Konzert auf das ich nach wie vor stolz bin! Ich kannte die Band erst wenige Monate davor. Und schon sollte ich in den Genuss eines Konzertes kommen!
Am Nachmittag gab die Band erst einmal eine Autogrammstunde im Gothic Shop X-tra-X. Sie kamen rein wie eine Bikder-Gang! Als Jyrki an mir vorbeiging. sagte ich nur leise "Hi" und er antwortete ganz cool "Hi, hi!". Dann gingen sie erst mal Jacken ausziehen aber schon 1 Minute später ging`s los.
Ich stand am Anfang der Schlange und kommte hingehen wo ich wollte, da hinter mir nur Umkleiden waren. Ich ging erst zu Schlagzeuger Jussi und reichte ihm die Hand. Er schaute erst verdutzt aber nahm sie dann und sagte "Hi, how are you?" (Hi, wie geht`s). Ich meinte es geht mir gut und gab die Frage zurück. Er meinte er hätte nur einen Kater.... Tja, Finnen und Alkohol....
Dann ging ich zu Jyrki und bat ihn um ein gemeinsames Foto. Er meine "ja, sicher" und dann unterschrieb er die Karte. Hm. ich ärgerte mich etwas, da ich noch einen pinkfarbenen Button mithatte und und Jyrki, der beschäftigt war, nicht nochmal stären wollte. Also ging meine Ma hin und gab ihm den Button. Er schaute etwas komisch und wusste nichts anzufangen. "What? Sign it?" fragte er. Und ich meinte nur "Yes! For Marcel?" Er unterschrieb und ich bedankte mich nochmal und sagte ihm, dass er mir einige Monate zuvor persönlich eine Autogrammkarte aus Finnland schickte! "No problem". war seine einfache Antwort.
Das Konzert:
vorband waren The Vision Bleek aus Deutschland, die eine wenig wie Rammstein klangen.
Dann legten The 69 Eyes los. Gleich mit "Devils" gab es ordentlich was auf die Ohren! Dann folgte "Nothing on you", "Christina Death", "Betty Blue" und und und Bei "Wasting the Dawn" ist Sonnenbrillenpflicht! Er trägt da immer eine Sonnenbrille. Nur ich hatte kene dabei.... Mist!...
Jyrki meinte sie haben das erste mal 1992 hier gespielt und es ist schön wieder hier zu sein. Jyrki "Jetzt möchte ich es mit den Worten eines Menschen sagen, den ich bewunderte, aber dessen Name mir grad nicht einfällt: Ich bin ein Berliner!"
Die Halle tobte und "Feel Berlin" wurde grandios abgefeiert!!! Klar, es war die erste Live Aufführing des Songs in Berlin seit das Album draußen ist. Ich ging richtig ab und es war genial! Was besseres hätte er für seine Berliner Fans nicht machen können! Zum Abschluss wurde mit "The Lost Boys" nochmal so richtig abgefeiert und dann ging das knapp 90-minütige Konzert zurnde. Leider!
Ein paar Monate später bedankte ich mich bei Jyrki, indem ich einen Brief an die Plattenfirma in Finnland schrieb. Und ich fragte ihn, ob ich mich Marcel69 nennen darf! 2 Wochen später kam eine Postkarte aus Helsinki:
"Hi Marcel 69! Vielen Dank für deine Unterstützung und wir sehen uns bei der nächsten Tour durch Deutschland! Beste Wünsche. Jyrki69"





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung